WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE.

03329 614673

  • Lichtschachtabdeckung
    Lichtschachtabdeckung
  • Fenster und Türen
    Fenster und Türen
  • Wintergärten
    Wintergärten
  • Einbruchschutzanlagen
    Einbruchschutz­anlagen
  • Markisen
    Markisen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Hochwertige Lichtschacht­abdeckungen

Anspruchsvolle Optik und optimaler Schutz

Auch Lichtschächte für Kellerräume lassen sich gut schützen. Kommt eine Lichtschachtabdeckung zum Einsatz, hält es neben lästigen Insekten auch Staub und Blätter von Bäumen ab. Selbst an belebten Straßen profitieren Sie von den stabilen Abdeckungen und z. B. Zigarettenstummel verschwinden nicht mehr im Kellerschacht.

Je nach Ausführung bieten unsere Lichtschachtabdeckungen eine anspruchsvolle Optik und einen optimalen Schutz.

Variante LI1/1

Lichtschachtabdeckung LiSA, Montage durch Anschrauben

Beschreibung

  • Aluminiumprofil aus der Legierung EN AW-6060 T66 und stranggepresst nach DIN EN 1202-2
    10 33 02 mit integrierter Bürstendichtung
    Profilaußenmaß ohne Bürste: 38,2 x 6,5 mm
  • Rahmenprofile auf Gehrung geschnitten
  • der innen liegende Eckwinkel 11 33 30 wird über eine Doppeldreifach-Verpressung auf starken Zug zum Profil gebracht
  • Farbe (Rahmenprofil): silbergrau (E6/EV1) eloxiert
  • Gewebe aus V2A-Edelstahl mit einer Maschenweite von 1,5 x 1,5 mm; Drahtstärke 0,6 mm
  • das Gewebe wird über eine Alublindniete inkl. Edelstahlstift (15 11 53.04) mit dem Profil fixiert
  • die Abdichtung zur Bodenauflage erfolgt über eine im Profil integrierte 7 mm Mohairbürstendichtung (12 29 20.07)

Montage

  • zur Befestigung der Lichtschachtabdeckung wird im vorhandenen Rost eine Klemmmutter angebracht; über eine Linsensenkkopfschraube mit einer Neopren-Dichtscheibe wird die Lichtschachtabdeckung mit der Klemmmutter und einer Distanzscheibe verschraubt

Zusätze

Sprosse

  • auf Wunsch kann eine gewebeteilende Sprosse (10 33 11) eingesetzt werden; Empfehlung ab einer Breite (Tiefe) von 2.000 mm

Lichtschachtsicherung

  • Universelles Lichtschachtsicherungssystem mit Schnellentriegelung zur Sicherung des Rostes über eine extrem flache Spezialeinhängung

Alternativen

Gewebe

  • für die Befahrbarkeit der Lichtschachtabdeckung wird ein Streckmetall Aluminium verwendet

Montage

  • Verklebung der Lichtschachtabdeckung mittels Butyl-Dichtband
  • bei sehr breiten Gitterblechen (Wandstärke >2,5 mm) wird ein Hohlraumdübel verwendet
  • zur nicht sichtbaren Befestigung – Befestigungshalter 15 33 01

Farben

  • dunkelgrau mit Glimmereffekt (Standardfarbe)
  • Sonderfarben nach RAL und NCS
  • Sondereloxaltöne